neues-aus-der-region

Großes Bocholter Kürbisfest 2017

 

Samstag 09.09. von 14.00 - 18.00 Uhr

 

Was im Jahre 2000 mit ein paar bunten Zierkürbissen begann hat sich in den vergangenen 17 Jahren zu einem überregional bekannten Hoffest entwickelt, das tausende Besucher aus nah und fern begeistert. An einem hat sich nichts geändert: " Hauptakteur ist nach wie vor der Kürbis!" Jeweils am zweiten Wochenende im September verwandelt sich das Hofgelände Slütter am Bussardweg 17 in Bocholt in ein farbenprächtiges Meer von Kürbissen, das vom unauffälligen Grau bis zum grellen Orange, vom „Dicken“ über 100 kg bis zum „ Winzling“ der gerade mal 50gr auf die Waage bringt, reicht. Aktivitäten rund um den Kürbis stehen für Kurzweil, Spaß und Information und ziehen große und kleine Besucher gleichermaßen in ihren Bann. Liebevoll gestaltete Kürbisfiguren zeugen davon, das diese Beerenfrucht (hierzu zählt der Kürbis botanisch) nicht nur als mittlerweile nicht mehr wegzudenkendes Lebensmittel eine gute „Figur“ macht!

Anzeige

Samstag 09.09 von 14.00 - 18.00 Uhr

Wie in den Vorjahren steht das Festprogramm gleichermaßen für Unterhaltung und Information für Jung und Alt. Ein buntes, abwechslungsreiches Festgeschehen mit über 40 Ständen (z. B. Präsentation bäuerlichen Handwerks, Geflügelzuchtverein, NABU, Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Borken e.V.), das Kürbisschnitzen unter Anleitung, Aktionen für und mit Kinder, Brotbacken im hofeigenen Backhaus lassen Langeweile erst gar nicht aufkommen. Damit auch die „Kleinsten“ voll auf ihre Kosten kommen, werden an beiden Veranstaltungstagen neben der Strohrutsche, der Schatzsuche im Heu Bastel- und Gestaltungsaktivitäten wie z.B. ein Kürbisschnitzen unter Anleitung angeboten.

Sonntag, 10.09. von 11.00 - 18.00 Uhr

Anzeige

Am Sonntag dann die Höhepunkte, die Greifvogelvorführung der Falknerei „De Valkenhof“ aus Aalten (NL) und das Kürbiswiegen.

Zum siebten Mal präsentieren die Anwärter um den Titel des Bocholter Kürbismeisters ihre gewichtigen „Kandidaten“ der Öffentlichkeit; der Sieger wird zum Bocholter Stadtmeister ausgerufen. Dann wird auch die Frage beantwortet werden können, inwieweit es endlich gelingt, den Hofrekord aus dem Jahre 2010 ( 212 Kilo) endlich zu überbieten.

 Anzeige

Auf vielfache Bitte von Besuchern ist es gelungen, die Falknerei „De Valkenhof“ mit ihrem begeisternden Programm erneut für dieses Kürbisfest zu gewinnen. Erleben Sie Aug in Auge Adler, Falken, Bussarde, Eulen und Geier. Erfahren Sie mehr über das Leben der Greifvögel; bestaunen Sie ihre Flugkünste live! Hautnahes Erleben ist angesagt! Kinder werden aktiv in das Programm einbezogen.

 

Für das leibliche Wohl und musikalische Volksfestatmosphäre ist gesorgt. Parkplätze stehen ausreichend und kostenfrei direkt am Veranstaltungsgelände zur Verfügung. Ausstellung und Kürbisverkauf  laufen noch bis Ende Oktober weiter.

Die Familie Slütter würde sich freuen, auch Sie am zweiten Septemberwochenende auf ihrem Hofgelände begrüßen zu können

Veranstaltungsort: Hofgelände Slütter, Bussardweg 17, 46399 Bocholt (Nahe BAHIA Freizeitbad)

Anzeige

Anzeige


RheinRuhrFreizeit mit Freunden teilen...