neues-aus-der-region

Ab heute heißt es wieder: Bocholt Blüht

-Aufstellung der Maibäume und Anbringung der Blumenkübel an den Laternen

Anlieferung Blumenampeln Foto_Stadtmarekting

Anlieferung Blumenampeln Foto Stadtmarekting

Am heutigen frühen Mittwochmorgen wurden die zwei Maibäume von Mitarbeitern des Entsorgungs- und Servicebetrieb der Stadt Bocholt (ESB) auf dem Markt vor dem Historischen Rathaus und im Ravardiviertel aufgestellt.

Anzeige

 

Stämme und Kränze der Maibäume (4 und 3 Meter Durchmesser) wurden vom ESB hergerichtet und geschmückt. Die Kränze der 11 Meter hohen Maibäume sind mit bunten Bändern und Symbolen geschmückt.

Anzeige

 

Die Maibäume werden bis Ende Mai – im Ravardiviertel auch noch länger - das Ambiente in der Innenstadt verschönern. Finanziert wird diese Aktion von der Werbegemeinschaft Innenstadt und von der Aktionsgemeinschaft Ravardiviertel.

Auch die Blumenampeln mit Geranien und Fuchsien sind am heutigen Mittwoch von Mitarbeitern der Ewibo an den Laternen aufgehängt worden. „Wir hoffen, dass die Frostnächste jetzt vorbei sind und die jungen Pflänzchen keinen Schaden nehmen“, meint Gisela Bollmann vom Bocholter Stadtmarketing, die diese Aktionen koordiniert. Die Blumenampeln, die bis Ende September die Innenstadt schmücken, wurden von Blumen Bürger geliefert. Finanziert wird diese Aktion von der Bocholter Werbegemeinschaft, den Straßengemeinschaften und den ISGs Nordstraße und Oster-/Königstraße.

Maibaumaufstellung Rathaus Foto Stadtmarketing

Maibaumaufstellung Rathaus Foto Stadtmarketing

Aufhängen Blumenampeln Osterstraße Foto Stadtmarketing

Aufhängen Blumenampeln Osterstraße Foto Stadtmarketing

RheinRuhrFreizeit mit Freunden teilen...